Dienstag, 4. Oktober 2011

Rückblick USA 2011

Hallo @ all,

leider hat es diesmal etwas gedauert mit dem Online-Album. Dafür ist es nun ENDLICH fertig :-)

Meine diesjährige Sommerreise hat mich in die USA verschlagen. Schon lange hatte ich vor, das zu sehen, was man sonst nur aus dem Fernsehen kennt. Und es hat sich gelohnt! Anfangs hatte ich Bedenken, ob man all die tollen Ziele und Erlebnisse so richtig wahrnehmen würde. Immerhin hatten wir knapp 10.000 Km in nur 3 Wochen vor uns - aber die Sorgen waren für umsonst. Es war einfach nur geil :-)
Während der ganzen 3 Wochen hatten wir um die 36°C - 42°C und puren Sonnenschein. Die Hitze war anfangs etwas belastend. Zumindest dann, wenn man es nicht gewohnt war. Durch den ständigen Wechsel zwischen sehr warmer Luft, runtergekühlten Räumen sowie unserem klimatisierten Auto habe ich mir eine leichte Erkältung eingefangen. Aber diese war nach der ersten Reisewoche wieder weg. Besonders zu begrüßen war das trockene Klima. Es war zwar teilweise unangenehm warm, aber man hat nicht geschwitzt oder geklebt, so wie man das bei unserer Deutschen Hitze kennt. Gegen Ende unserer Reise hat es dann sogar nochmal vereinzelt geregnet, was aber an den Temperaturen kaum was geändert hat.

Erstaunt hat mich, das all das was man so in den Filmen sieht und hört (der typische Städtelärm zum Beispiel: Autohupen, Sirenen usw.) wirklich genauso in der Realität ist. Etwas anstrengend ist das Autofahren in den Großstädten - selbst als Beifahrer kommt man da recht häufig ins schwitzen.
Auch eine ganz tolle Seite der USA sind die Menschen dort. Egal wo, egal wie alt - alle Menschen waren aufgeschlossen und wirklich freundlich, was ich echt stark fand.
Und Leute, die Autos dort *sabber* - ein Traum wenn man auf große Autos und etwas mehr Hubraum steht ;-)

Wer nicht so auf reinen Pool-Urlaub steht und mehr das Abenteuer sucht, ist in der USA goldrichtig. Jede Meile ist ein Erlebnis für sich - sollte man erlebt haben! :-)


Ein ganz herzliches Dankeschön an Peter! Es war wiedermal einfach nur Oberspitze was wir zusammen erlebt haben. Ganz viele Grüße auch an Lady (Chevrolet Tahoe Z71) - unser treues Reisemobil.



Urlaubsdaten im Überblick:

Kilometerleistung im Auto: 6200 Meilen = 9978 Km

Bilder/Videos: gesamt 1006 (sortiert)

Online-Version: 388 Bilder

Datenmenge: 3,01 GB (sortiert)



Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim durchschauen meiner Urlaubsbilder!




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Top Bilder!!!

SZ hat gesagt…

Hast du ein Glück gehabt, das zu erleben! Ganz super - da packt einen doch gleich die Reiselust :)

Peter hat gesagt…

Habe erst jetzt deine Dankensworte gelesen. Ja, die Tour hat spass gemacht. Die 'White Lady' kriegt jetzt dann neue Reifen.

Boundless Technologies (Pvt) Ltd. hat gesagt…

Incidentally, I like the way you have structured your site, it is super and very easy to follow. I have bookmarked you and will be back regularly. Thank you
security equipment

Boundless Technologies (Pvt) Ltd. hat gesagt…

Incidentally, I like the way you have structured your site, it is super and very easy to follow. I have bookmarked you and will be back regularly. Thank you
security equipment